Author Archive

EMC wagt den Sprung in den Data Lake bei der Hadoop World-Veranstaltung

Data Lakes bringen weiterhin neue Impulse als die entschiedene Strategie für die Vorbereitung von Big Data zu Analysezwecken. Seit unserer Einführung von Data Lakes zu Beginn des 3. Quartals haben wir ein reges Interesse unserer Kunden, Partner und des Marktes im Hinblick auf die mit Datenwachstum verbundenen Herausforderungen und deren Handhabung verzeichnet. Wir wagen jetzt den nächsten Schritt und möchten den Data Lake für eine Reihe von mit Big Data-Analysen verbundenen Erfordernissen einsetzen.

Diese Woche kündigte EMC für Hadoop-Unternehmensanwender gleich zwei Neuerungen an. Zum einen gaben EMC und Cloudera bekannt, dass sie zukünftig zusammenarbeiten werden, um EMC Isilon-Scale-out-NAS in den Datenhub von Cloudera für Unternehmen zu integrieren und es Anwendern so zu ermöglichen, auf Daten in einer flexiblen Umgebung zuzugreifen und diese zu analysieren.

(mehr …)

Die große Neuigkeit: Ausbau des Scale-out Data Lake

Die IT erzielt heute höhere Verarbeitungsgeschwindigkeiten als je zuvor und steht dabei vor einer äußerst schwierigen Aufgabe: Maximierung der Effizienz durch die Neudefinition der Art und Weise, in der die Technologie das Unternehmen unterstützt. Weltweit ist eine Entwicklung in Richtung Hybrid Cloud (Private und Public Cloud) festzustellen, die einen völlig neuen Ansatz für die IT erforderlich macht. Wie setzen wir das also um?

EMC unterstützt die Erfüllung dieser Aufgabe mit neuen Hardware- und Softwareupdates in der Isilon-Produktreihe, die auf die heutigen Hadoop-lastigen Umgebungen zugeschnitten sind und Flash verwenden, um eine maximale Beschleunigung zu erzielen.

EMC sieht die Kernaufgabe von Isilon darin, es den Kunden zu ermöglichen, große Datenmengen problemlos zu speichern und zu managen. Wir unterstützen dies, indem wir Scale-out-NAS ständig neu definieren und seine Funktionen und Möglichkeiten ausbauen. Vor ein paar Monaten haben wir auf der EMC World darüber berichtet, wie der Isilon Scale-out Data Lake die Kunden beim Speichern, Managen und Schützen ihrer unstrukturierten Daten unterstützt.

(mehr …)

Das Warten hat ein Ende! Isilon OneFS7.1 jetzt allgemein verfügbar

Ich freue mich, OneFS 7.1 – vormals Projekt „Waikiki“ – ankündigen zu dürfen, das auf den Kernstärken von OneFS 7.0 aufbaut: Einfachheit, massive Skalierbarkeit, zuverlässige Performance und bisher unerreichte Effizienz. Wie ich bereits im Mai erwähnte, ist OneFS 7.1 nicht nur für Organisationen konzipiert, die ihr herkömmliches, robustes Rechenzentrum beibehalten wollen, sondern auch für diejenigen, die ihr Unternehmenswachstum durch die Bereitstellung von Anwendungen und Workflows der nächsten Generation fördern wollen.

(mehr …)